Data NatuRe eG

Brief der Kassensystemdienstleister / neues Feature: Rollenmanagement / Artikel online Stellen / BioNord

Sie erhalten Anfragen von Lizenznehmern, die Interesse an ihren Produktdaten haben? Sie wissen jedoch gar nicht, was diese Firmen mit den Daten machen?

In dem heute beigefügten Schreiben, stellen sich Ihnen alle relevanten Kassensystemdienstleister unserer Branche vor und erläutern anschaulich ihre Funktion, dem Einzelhandel Artikelinformationen bereitzustellen. Denn häufig ist es nicht der Großhändler ihres Vertrauens, der ihre Produktdaten weiterleitet! Doch lesen Sie selbst.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, Ihnen erneut unsere Lizenznehmerverwaltung kurz vorzustellen. Bei Data NatuRe besitzt allein der Hersteller die komplette Datenhoheit. Ein bei uns registrierter Datenabnehmer sieht vorerst keinen einzigen Artikel, sondern muss Hersteller um eine Produktfreigabe bitten. Diese wiederum entscheiden anschließend, ob Sie den Datenabnehmer ablehnen oder annehmen möchten und können nach Bedarf, die Freigabe markengenau steuern. Unsere sogenannte Freigabematrix erlaubt zudem weitere Einschränkungen. Damit ein legitimierter Datenabnehmer Artikeldaten einsehen darf, muss bei der jeweiligen Marke zumindest ein Haken bei einer der nachfolgenden Auswahlmöglichkeiten gesetzt werden:

  • „Public“ bedeutet, dass der Lizenznehmer ihre Produktstammdaten im Rahmen der AGB uneingeschränkt einsehen und nutzen darf.
  • „Naturkostfachhandel“ bedeutet, dass alle ihre Produktstammdaten weitergegeben werden, der Lizenznehmer diese jedoch nur im Fachhandel (BNN-Definition) nutzen darf.
  • „Reformhäuser“ bedeutet ebenfalls eine Einschränkung, hier ist die Nutzung der Daten nur im Bereich der Reformhäuser zugelassen.
  • „Individuelle Ausgestaltung“ können Sie dann wählen, wenn Sie einen Vertrag oder eine Absprache mit dem jeweiligen Datenabnehmer haben.

Diese Möglichkeiten sind für unsere Branche neu und die Aneignung bedarf ein wenig Zeit. Nutzen Sie für weitere Informationen unser Video „Lizenznehmerverwaltung“ direkt im Portal unter „Support – Video-Anleitungen“, oder sprechen Sie uns gerne direkt an.

Neues Feature: Rollenmanagement

Sie möchten lieber gar keine Anfragen mehr von Lizenznehmern via E-Mail erhalten? Regeln Sie dies einfach mit unserem neuen Rollenmanagement. Dieses erlaubt Ihnen eine sehr genaue Rechteverwaltung für alle Bereiche unseres Portals. Voreingestellt sind bei uns Benutzeraccounts, die vollumfängliche Rechte besitzen, d.h. alle Bereiche des Portals einsehen und bearbeiten dürfen. Sie müssen also, sollten Sie mit dieser Einstellung zufrieden sein, nicht weiter aktiv werden. Möchten Sie jedoch beispielweise einem bestimmten Nutzer aus ihrem Unternehmen nicht erlauben ihre Marken zu verwalten oder Produkte zu löschen, nutzen Sie das beiliegende Formular und senden Sie dieses ausgefüllt an Matthias Mundt. Data NatuRe kümmert sich um die komplette Konfiguration!

Branchenstandard erfüllt? Stellen Sie ihre Artikel online!

Ob Großhändler, Einzelhändler, Onlineshops oder Kassensystemdienstleister: bei Data NatuRe pflegen Sie einen Artikelpass für alle. Sobald Sie im Portal einen Artikel zu 100 Prozent angelegt haben, ist der sogenannte Branchenstandard erfüllt und niemand wird Sie um weitere Artikelstammdaten bitten. Doch vergessen Sie nicht, ihre vollständig gepflegten Artikel auch freizugeben. Der Button „Online stellen“ erscheint grün, sobald alle Pflichtfelder ausgefüllt wurden und erst dann können von Ihnen legitimierte Datenabnehmer die Artikel auch einsehen. Zudem können Sie, sofern gewünscht, datumsgenau eintragen, ab wann und bis wann ein Artikel eingesehen und abgerufen werden darf.

Treffen Sie uns auf der BioNord

Brennt Ihnen schon lange eine bestimmte Frage auf der Seele? Oder möchten Sie einfach nur ein wenig mehr über Data NatuRe erfahren? Für alle Fragen rund um die Genossenschaft, steht Ihnen Matthias Mundt am 15. Oktober 2017 auf der BioNord am Stand 4-E04 des Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. gerne zur Verfügung.

Wussten Sie schon, dass alle unsere Newsletter auch auf unserer Webseite archiviert und einsehbar sind? So haben wir im Laufe des Jahres bereits zu folgenden Themen informiert:  Datenübertragung von mydennree, der Beirat, Großhandels-Fristen, 3. Generalversammlung, BIOFACH Veranstaltung, Produktfreigabe für Datenabnehmer, 1. Rechnung