Datenabnehmer

Branchenstandard für Artikelstammdaten

Alternative zu bestehenden Insellösungen

Groß- und Einzelhändler der Naturkost-, Naturwaren- und Reformwarenbranche benötigen qualitativ hochwertige Daten für alle Artikel, die sie führen. Wünschenswert wären einheitliche Warengruppen und gemeinschaftlich definierte Datenfelder, die sauber gepflegt sind. Die bisherigen Insellösungen leisten beides nicht.

Data NatuRe nimmt dem Handel diese Probleme ab - durch die Bereitstellung einer zentralen Datenbank, in die jeder Hersteller und Inverkehrbringer der Branche seine Produktdaten einpflegen kann. In Arbeitsgruppen haben die Mitglieder der Genossenschaft gemeinsam eine Warengruppensystematik entwickelt und festgelegt, welche Informationen in Zukunft für welche Warengruppe erfasst werden. Durch die genossenschaftliche Organisation von Data NatuRe ist ein demokratischer Abstimmungsprozess garantiert und die Bedürfnisse aller Seiten werden berücksichtigt.

Die Vorteile von Data NatuRe für Großhändler

  • In Zukunft gilt ein einheitlicher Stammdatenstandard für die Branche: Einheitliche Warengruppen und übereinstimmende Datenfelder garantieren, dass für alle Warengruppen die wichtigen Informationen vollständig vorliegen.
  • Der Standard wurde und wird gemeinsam mit den Genossenschaftsmitgliedern erarbeitet, damit alle Bedürfnisse berücksichtigt werden.
  • Einfacher Datenabruf: Eine offene Schnittstelle, kombiniert mit einem modernen XML-Standard, garantieren den einfachen und reibungslosen Abruf von Daten.
  • Die Datenqualität steigt: Die Daten werden sehr viel zuverlässiger, wenn sie nur noch an einer Stelle gepflegt werden müssen. Darüber hinaus verringern verschiedene Kontrollmechanismen unserer Datenbank die Wahrscheinlichkeit von Fehlern. So können Händler zukünftig feldbezogene Nachrichten an den Hersteller senden, wenn sie einen Eintrag entdecken, der fehlerhaft sein könnte.